Wie gehen die Sternzeichen mit Streit um?

Wie gehen die Sternzeichen mit Streit um?

Jeder Mensch hat seine Besonderheiten und reagiert individuell. Oder gibt es vielleicht doch Ähnlichkeiten je nach Sternzeichen? Ein Blick auf das Sternzeichen des Partners oder der besten Freundin ist auch ganz aufschlussreich…

Widder

… gehören zu den eher eifersüchtigen Sternzeichen und geben nur ungern Kontrolle ab. Zudem sind sie sehr impulsiv und verlieren bei einem Streit schonmal die Nerven. Genauso schnell beruhigen sie sich aber auch wieder, was ihr Gegenüber als sehr verwirrend empfinden kann. Dann bereuen sie ihren Ausbruch und sind wie ausgewechselt.

Stiere

… sind absolut treu, aber auch sehr eifersüchtig. Die Meinung anderer zu ihren Angelegenheiten interessiert sie herzlich wenig und gutgemeinte Ratschläge werden schlichtweg ignoriert. Stiere können sehr selbstgerecht werden, obwohl sie dies nie böse meinen. Es fällt ihnen einfach schwer, sich in gesundem Maße abzugrenzen. Ebenso können sie auch sehr provokativ werden und erwarten, dass ihnen ein hohes Maß an Respekt entgegengebracht wird.

Zwillinge

… stehen Menschen generell eher skeptisch gegenüber und interessieren sich nur für das Wohl derer, die ihnen wirklich am Herzen liegen. Bei einem Streit können sie innerhalb von Sekunden ausfallend und respektlos werden. Dann steigern sie sich schnell in ihre Aggressivität hinein.

Krebse

… sind ehrlich und treue Seelen, aber sehr empfindlich. Fühlen sie sich ungerecht behandelt oder missverstanden, sind sie sehr schnell beleidigt. Ihre Wutanfälle haben sich gewaschen. Durch diese Wechselhaftigkeit wirken sie schnell kalt, weshalb andere sich von ihnen distanzieren.

Löwen

… sind absolute Kontrollfreaks und geben nur äußerst ungern etwas aus der Hand. Damit sie nichts verpassen, haben sie oft bei vielen Angelegnehiten die Finger im Spiel. Wenn andere dann nicht nach ihrer Pfeife tanzen, können sie echte Tyrannen werden.

Jungfrauen

… sind die kontrollsüchtigen Perfektionisten unter den Sternezeichen. Dies äußert sich jedoch bei jeder Jungfrau anders, sodass nicht immer auf den ersten Blick erkennbar ist, wie sich die Eigenschaft beim jeweiligen Menschen ausdrückt. Problemen gehen sie gerne aus dem Weg und reagieren empfindlich auf die Einmischung anderer in ihre Angelegenheiten. Jungfrauen unterdrücken und kontrollieren ihre Gefühle sehr lange, doch wenn sie ausrasten, dann so richtig.

Waagen

… haben einen wirklich langen Geduldsfaden. Mit ihrem besonnenen Gemüt heitern sie andere auf und lassen sich nur äußerst schwer provozieren. Sie achten genau darauf, mit wem sie sich einlassen und treffen derartige Entscheidungen erst nach reiflicher Überlegung. Waagen gehen erst auf die Palme, wenn sie ihre Ruhe und ihren Seelenfrieden bedroht sehen.

Skorpione

… sind rechthaberisch und behalten gerne die Kontrolle. Sollten die Dinge ihrem Einfluss entgleiten, reißt ihr Geduldfaden leicht und sie bekommen einen richtigen Wutanfall. Dann geht man ihnen lieber aus dem Weg bis sie sich wieder abgeregt haben.

Schützen

… sind generell eigentlich sehr umgängliche Typen. Kommt es doch zu einem Streit, dann zeigen sie ihre cholerische Seite und steigern sich in die Diskussion hinein. Genauso schnell regen sie sich jedoch auch wieder ab. Eine wahre Achterbahnfahrt der Emotionen.

Steinböcke

… haben einen ausgeprägten Beschützerinstinkt, wenn es um ihre Liebsten geht und können recht eifersüchtig werden. Sie selbst würden niemals fremdgehen und können eine solche Kränkung auch kaum hinnehmen. Auch wenn sie prinzipiell sehr pragmatisch sind - ihr zwanghaftes Kontrollbedürfnis und ihr unverhohlener Stolz stehen ihnen oft im Weg.

Wassermänner

… scheuen Auseinandersetzungen und Stress und versuchen diesen zu vermeiden. Dabei ist es recht angenehm mit ihnen zu diskutieren, weil sie sehr kompromissbereit und fair sind. Aber soweit muss man sie eben erstmal bekommen.

Fische

… sind nicht nur äußerst sensibel, sondern leider auch sehr nachtragend. Sie sind nicht immer leicht zu verstehen und fühlen sich oft überrumpelt und missverstanden. Dann ziehen sie sich zurück, was eine Klärung der Situation erschwert bis unmöglich macht.

Wie hat dir der Artikel gefallen?
( ) ( ) ( ) ( ) ( )