Diese Dinge müssen gegeben sein, damit ihr euch verliebt

Diese Dinge müssen gegeben sein, damit ihr euch verliebt

Wenn man Menschen fragt, was passieren muss damit sie sich verlieben, antworten die meisten mit so etwas wie: „Die Chemie muss einfach stimmen.“ Da ist natürlich viel Wahres dran, dennoch gibt es bestimmte Faktoren, die es wahrscheinlicher machen, dass ihr euch ineinander verliebt…

Wonach wir suchen

Auch wenn es manchmal anders erscheinen mag – wir suchen nach jemandem, der uns ähnlich ist. Dann können wir ihn verstehen und er uns. Sonst funktioniert es einfach nicht. Ähnlich müssen sich dabei nicht die Interessen oder das Äußere sein. Auf den inneren Gleichklang kommt es an. Wichtig sind hierbei die grundsätzlichen Dinge, wie ähnliche Wertvortellungen und Ansichten. Diese Aspekte sorgen für ein besseres Grundverständnis, das das Zusammenleben und vor allem das Zusammenbleiben ermöglichen.
Unnötiges Umherschleichen um den anderen und Spielchen sollten der Vergangenheit angehören. Es ist wichtig zu wissen, woran man beim anderen ist, denn Zuneigung und Respekt sind die Grundlagen einer gesunden Beziehung. Der wahrscheinlich wichtigste Punkt, der erfüllt sein sollte, damit ihr euch verlieben könnt, ist allerdings die Zeit zu zweit. Denn nur wenn man sich ungestört auf den anderen konzentrieren kann, kommt man sich wirklich näher.

Verliebte Frau formt mit den Händen ein Herz.

Unterschiede schaffen Hindernisse

Eine Art Muster haben wir doch alle, auch wenn wir sagen, dass es uns „egal“ ist, wie jemand aussieht, wenn denn sonst alles stimmt. Fakt ist jedoch, dass jeder bestimmte Prioritäten bei der Partnerwahl setzt. Ein Mann mit nordischem Aussehen muss dabei jedoch nicht zwingend hellblaue Augen und weißblonde Haare haben… Je mehr der Partner uns gefällt, desto besser ist dies für das Zusammenleben. Ebenso wichtig ist der Punkt der sozialen Übereinstimmung. Generell wird die Beziehung mit mehr Hindernissen zu kämpfen haben, wenn es sehr große Unterschiede hinsichtlich des Alters, des sozialen Status oder anderer Kriterien gibt. Womit wir wieder beim Thema Ähnlichkeit wären.

Ähnlichkeit und Übereinstimmung sind wichtig

Andererseits ist es uns sehr wichtig, dass der Partner unsere Bedürfnisse befriedigen kann. Für den einen ist es das starke Bedürfnis nach Nähe, für den anderen der individuelle Freiraum. Da muss man ehrlich zu sich selbst und dem anderen sein. Niemand wird glücklich, wenn er sich für jemanden verbiegen oder ständig zurückstecken muss. Denn, nur wenn beide es zulassen, kann etwas Festes daraus werden. Ist einer nicht offen für eine Bindung und hängt seinem ungebundenen Single-Dasein nach, wird es den anderen unglücklich machen und zu einem Ungleichgewicht in der Beziehung führen.

Wie hat dir der Artikel gefallen?
(*) (*) (*) (*) (*) /5 ( 1 Bewertungen