Küssen beim ersten Date? So funktionierts!

Küssen beim ersten Date? So funktionierts!

Ist das erste Date der richtige Zeitpunkt für den ersten Kuss?

Der erste Kuss ist etwas Magisches, ein ganz besonderer Moment - und etwas, an das sich ein Paar auch nach Jahren noch erinnert. Allerdings kommt es dabei auf einiges an, wie beispielsweise auf den passenden Zeitpunkt. Der Moment muss in jedem Fall stimmen, denn es gibt nichts Schlimmeres, als dass äußere Umstände oder sogar ein Korb den Augenblick zerstören. Nur: Wann genau ist eigentlich der richtige Moment? Das können nicht einmal Psychologen eindeutig beantworten, denn hierfür gibt es keine Regel. Der richtige Moment ist von Paar zu Paar unterschiedlich, je nachdem wie viel Zeit diese verstreichen lassen möchten, bis es zu ersten körperlichen Annäherungen kommt. Einige sträuben sich aus Prinzip vehement gegen Küsse beim ersten Date und sind davon überzeugt, dass ein langsames Herantasten erst recht für Spannung sorgt. Falsch ist dies nicht, denn wer Geduld besitzt, wird sein Gegenüber häufig überraschen - und sogar sehr oft auch langfristig für sich begeistern.

Wer ergreift beim ersten Kuss die Initiative?

Viele Frauen stellen sich selbst in den heutigen Zeiten, in denen viel von Emanzipation gesprochen wird, noch die Frage, ob sie beim ersten Kuss überhaupt selbst die Initiative ergreifen dürfen. Hier lautet die klare Antwort: Ja natürlich! Es gibt kaum einen Mann, der sich hier beschweren würde - und falls doch, herrscht wohl generell körperliche Ablehnung, was im Falle mehrerer Dates allerdings längst nicht mehr der Fall sein dürfte.

Ansonsten sind die Rollen zumeist recht klassisch verteilt: Viele Frauen erwarten auch in der heutigen Zeit noch, dass der Mann irgendwann im Laufe einer Verabredung "seinen Mann steht" und es auf den ersten Kuss ankommen lässt. Jedoch: Ist dieser schüchtern, kann das Warten oft länger dauern als angenommen. So mancher Zeitgenosse fragt sich da schon innerlich: "Darf ich sie jetzt küssen oder wird sie ablehnen?" Der beste Ratschlag ist hier, einfach auf das eigene Bauchgefühl zu hören - meist trügt es einen nicht. Oft ist der Moment, in dem man sich fragt, ob man jemanden küssen darf, genau der richtige. Hier solltest du einfach nicht zu viel nachdenken und dich von deinen Gefühlen leiten lassen. Deinem Gegenüber geht es in der Regel genauso und jedes rationale Denken schaltet sich dann automatisch aus.

Weniger ist mehr - Vorsicht ist das Wichtigste beim ersten Kuss

Ein sehr wichtiger Punkt, den du dir für jede zukünftige Verabredung merken solltest: Nicht aufgeben! Für den Fall, dass dein Date etwas zurückhaltender ist, aber den Kuss nicht klar verneint hat bzw. plötzlich davonläuft, warte einfach etwas ab und versuche es zu einem späteren Zeitpunkt behutsam noch ein weiteres Mal. Wichtig ist, dass du mit Bedacht vorgehst. Der erste Kuss sollte eine zaghafte, vorsichtige Annäherung zwischen zwei verliebten Menschen sein und kein Herfallen, wie es ein hungriger Wolf bei seiner Beute tun würde. Richtig ist, zu küssen, sich dann kurz anzulächeln und normal weiterzuplaudern. Später kannst du sie/ihn dann noch einmal küssen. Dies wirkt nicht nur souverän, sondern auch alles andere als klammernd.

Übrigens: Wenn es um den nächsten Schritt - nämlich das Bett - geht, so sollte der Mann die Frau prinzipiell zu nichts drängen. Eine Frau, die selbst bereit ist, den nächsten Schritt zu gehen, wird dies auch deutlich zeigen. Und bis dahin machen ein paar Übernachtungen ohne innigsten Kontakt das Kennenlernen einfach noch ein wenig spannender.

Der erste Kuss sollte nicht überbewertet werden

Hast du bereits zum Kuss angesetzt und dein Date wartet gespannt, was nun passieren wird, so solltest du auf keinen Fall zögern, sondern die Sache auch zu Ende bringen. Selbstbewusstsein ist insbesondere für Frauen ein ganz wichtiges Kriterium bei der Wahl des richtigen Partners - schließlich möchten sich viele bei ihm beschützt und gut aufgehoben fühlen. Und wie soll das gehen, wenn er sogar schon Angst vor einem Kuss hat?

Für Frauen ist die Sache also recht einfach. Männer hingegen freuen sich, wenn eine Dame die Initiative zum ersten Kuss ergreift und wehren sich ganz sicher nicht dagegen.

Und: Natürlich ist ein Kuss etwas, an den man sich später noch sehr lange erinnern wird, wenn man mit der jeweiligen Person zusammenbleibt. Allerdings gibt es DEN perfekten Kuss nicht. Hör` dich doch zum Beispiel einfach mal in deinem Bekannten- und Freundeskreis um, dann wirst du schnell feststellen, dass die Geschichte des ersten Kusses bei den meisten gar nicht sonderlich spektakulär sondern wahrscheinlich eher witzig war. Wie auch immer, wichtig ist, dass beide das Erlebnis als schöne Erinnerung im Kopf behalten und sich auch Jahre später gerne daran erinnern.

Und noch ein kleiner Tipp zum Schluss: Küssen ist eine der schönsten Nebensachen der Welt und etwas, dass man unbedingt genießen sollte - also denk´ einfach nicht zu viel darüber nach sondern werde aktiv!

Viel Erfolg und Freude bei deinem ersten Date!

Dein Single.de Team

Bildquelle: © iStock / thinkstockphotos.de

Das könnte dich auch interessieren:

Wie hat dir der Artikel gefallen?
(*) (*) (*) (*) (*) /5 ( 22 Bewertungen